Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

June 03 2013

weltherrschaft

September 30 2012

weltherrschaft
Bar owner protects demonstrators taking refuge from police attack. Wont let cop in. (kw)

August 30 2012

weltherrschaft
1704 f624 500
Reposted fromverschwoerer verschwoerer
weltherrschaft
1798 9030 500
Reposted fromverschwoerer verschwoerer
weltherrschaft

June 16 2012

weltherrschaft
Reposted fromatheism atheism

June 04 2012

weltherrschaft
weltherrschaft

Skandal:

Mann baut Hubschrauber aus toter Katze!

Tags: skandal
Reposted byaktuelle-Kamera aktuelle-Kamera

March 22 2012

weltherrschaft
6469 d22b
Reposted fromcarfreitag carfreitag viaverschwoerer verschwoerer

February 13 2012

weltherrschaft

January 28 2012

Ja, ich habe Gewalt in mir, aber keine negative. Wenn ein Tiger seinen Dompteur zerreißt, so sagt man, der Tiger sei gewalttätig und jagt ihm eine Kugel in den Kopf. Meine Gewalt ist die Gewalt des Freien, der sich weigert, sich zu unterwerfen. Die Schöpfung ist gewaltsam. Leben ist gewaltsam. Geburt ist ein gewaltsamer Vorgang. Ein Sturm, ein Erdbeben sind gewaltsame Bewegungen der Natur. Meine Gewalt ist die Gewalt des Lebens. Es ist keine Gewalt wider die Natur, wie die Gewalt des Staates, der eure Kinder ins Schlachthaus schickt, eure Gehirne verblödet und eure Seelen austreibt!
— Klaus Kinski
Reposted fromKladderadatsch Kladderadatsch viaFehldruck Fehldruck

January 15 2012

weltherrschaft

Skandal:


Kinderarbeit bei Microsoft


16-jähriges Computer-Wunderkind gestorben

Arfa Karim Randhawa galt als Wunderkind und wurde mit gerade einmal neun Jahre die weltweit jüngste Mitarbeiterin des Softwaregiganten Microsoft.

Nun starb die Pakistanerin Arfa Karim Randhawa mit nur 16 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes in einem Militärkrankenhaus in der ostpakistanischen Stadt Lahore. Sie war zuvor mehrere Wochen im Koma gelegen.

Microsoft hatte das in Pakistan gefeierte und mehrfach ausgezeichnete Mädchen 2004 zur offiziell zertifizierten Mitarbeiterin des Unternehmens gemacht.

Tags: skandal
Reposted byevilmelaktuelle-KameraWeks
weltherrschaft
Reposted fromevilmel evilmel

January 03 2012

weltherrschaft

Frohes neues 2012!

Reposted fromra-tm-an ra-tm-an

January 02 2012

ich will nicht einem Land leben, in dem Parteien verboten werden, sondern in einem, indem eine NPD an der Intelligenz des Volkes scheitert
weckgeschnappt
Reposted fromcheatha cheatha viaAluAlu AluAlu

January 01 2012

weltherrschaft
via sueddeutsche.de

Frankreich führt Cola-Steuer ein

Im Durchschnitt soll eine 1,5-Liter-Flasche elf Cent teurer werden. Die Regierung hält das für gerechtfertigt. Während ihres Ringens mit der Schuldenlast erinnerte sie sich, dass das Wort Steuer von "steuern" kommt. Sie will das Verhalten der Verbraucher lenken und sie wegführen vom Zuckertrank.

Wie schlecht diese Nachrichten für Coca Cola sind, zeigt die panische Reaktion des amerikanischen Unternehmens. Kurz nachdem der französische Premier François Fillon die Steuer Ende August angekündigt hatte, polterte der Weltkonzern trotzig los,

December 26 2011

weltherrschaft
5293 8a05
Reposted fromverschwoerer verschwoerer

December 05 2011

weltherrschaft
4119 f61f
Reposted fromverschwoerer verschwoerer

November 28 2011

weltherrschaft

Einkaufszentren sammeln Handydaten ihrer Kunden

Um Ladenflächen besser auslasten zu können, erfassen Shoppingcenter in den USA Kundenbewegungen anhand von Handys.

Im Supermarkt testen Psychologen, welche Regalhöhen, Gangbreiten und Laufwege sinnvoll sind, um so viel wie möglich zu verkaufen. Manche Geschäfte setzen Kameras ein, um Kunden beim Einkaufen auszuspähen. Kunden werden auf Internetseiten von Cookies verfolgt!

Das muss nicht sein! In den USA werden zur Kundenbeobachtung nun einfach Handydaten ausgewertet.

Die Technologie, die das Unternehmen einsetzt, nennt sich Footpath und stammt von einer britischen Firma namens Path Intelligence. Deshalb werden Datenschutz und Anonymität bei dem Verfahren gewahrt.

Die Geräte registrieren Signale der Mobiltelefone der Kunden und versenden diese Daten, damit sie ausgewertet werden können. Die Technik sammelt keine persönlichen Informationen oder Telefonnummern!

Die Scanner registrieren lediglich die Identifizierungsnummer der SIM-Karte, die sogenannte IMSI. Damit kennt Path Intelligence die Nationalität der Kunden und bietet diese Information ebenfalls als Auswertungsmerkmal an. Jede Nummer wird auch nur einmal vergeben und lässt sich zu einem Mobilfunkvertrag zurückverfolgen. Damit wird das Einkaufserlebnis verbessert!

Gleichzeitig wird auch ein Gesicht mit einem Handystandort verknüpft: In Shoppingcentern ist eine Videoüberwachung natürlich selbstverständlich und allgegenwärtig. Das Erstellen von Profilen ist somit problemlos: Path Intelligence wirbt damit, dass der "Besuchertyp" identifiziert werden könne, ob also jemand ein "Einkäufer", ein "Angestellter", "Hindurchläufer" oder ein "Muße-Suchender" sei.

Das Praktische ist, damit lässt sich das Kaufverhalten optimieren. Schlechte Kunden bekommen keine Sonderangebote und sollen sowieso nicht wiederkommen.

CNN berichtet, die Scanner der britischen Firma seien bereits in Einkaufszentren in Europa und Australien eingesetzt worden.

Überwachung: Einkaufszentren sammeln Handydaten ihrer Kunden | Digital | ZEIT ONLINE
Tags: lifestyle

November 27 2011

weltherrschaft
0690 7f65 500
Reposted fromverschwoerer verschwoerer
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl